GeHörig psychologisch – unsere zweite Podcast Folge ist da!

Schon gehört? Unser Isarkanal rauscht wieder! Seit einer Woche ist unsere zweite Folge online.

Darum gehts:

Kristin fragt sich in dieser Episode, wie wir es schaffen können, uns selbst und Andere zu inspirieren, mehr Umweltschutz in unseren Alltag zu bringen. Denn wir sind der Meinung: Um einen wirklichen Wandel zu schaffen, müssen wir erst einmal genug Bock haben. Und, mal (vegane) Butter bei die Fische: Was hindert uns eigentlich daran?

Wir machen einen auditiven Ausflug in unseren Kopf, treffen unseren inneren Autopiloten und finden Antworten auf Fragen wie: Was ist alles möglich, wenn wir im Einklang mit unseren Werten leben? Welche Rolle spielen Emotionen und unser Gehirn bei der ganzen Sache? Außerdem erzählt uns Steffi aus unserem Zero Waste Team, was ihre Motivation ist und wie Artikel über müllfreieres Leben dazu beitragen können, eine ganze Zero Waste Community zu schaffen. Weil wir große Fans vom Machen sind, haben wir natürlich auch ein paar konkrete Tipps für Dich: Wie du Deine Ziele erreichen wirst, dich motivierst und wie du neue Gewohnheiten etablieren kannst.

Jetzt neugierig geworden? Hör doch mal rein!